Milchfaser

Milchfaser

 

Milchseide:

Dieses Garn wird auch gern als Milchseide bezeichnet. Die Faser ist reich an vielen Arten von Aminosäuren. Diese können den Stoffwechsel der menschlichen Zelle fördern. Sie verhindern die Hautalterung und mindern den Juckreiz. Diese Faser kann den Feuchtigkeitgehalt der Haut regulieren, so dass eine glatte Haut gefördert wird und Falten reduziert werden können.

 

Dieses Garn ist extrem farbbeständig, sehr leicht zu trocknen und extrem reißfest. Die Milchseide gilt als Ersatz für Kaschmir, da sie die gleichen Eigenschaften wie Kaschmir aufweist, aber einen klaren Preisvorteil hat.

 

Was ist eine Milchproteinfaser?

Die Milchproteinfaser ist eine industriell hergestellte Faser aus natürlichen Material. Die Milchproteinfaser gehört zu den High-End-Produkten in der Textilindustrie. Derzeit gibt es nur einzelne Länder die dieses Garn produzieren können. Shanghai ist die Heimat der Milchseide. Die Qualität des Garnes zeichnet sich vor allem durch hervorragende Trageeigenschaften aus. Eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme macht das Tragen angenehm. Und wenn im Sommer hohe Temperaturen herrschen, hat die Faser einen kühlenden Charakter. Ein weiterer Vorteil dieses neu entwickelten Garnes liegt im Gewicht. Es wiegt ca. 10% weniger als Seide


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

"Silk 4 Milk" von Rosarios 4 - ein wunderbares Garn aus Kaschmir, Seide und Milchfaser

traumhaft weiche Wolle aus exklusiven Fasern

7,20 *
Versandgewicht: 50 g
100 g = 13,70 €

"Milk Cotton" - ein Garn für empfindliche Haut

Wolle aus Milchproteinfasern und Baumwolle - ideal für Kinder 

11,00 *
Versandgewicht: 125 g
100 g = 8,80 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand